Zur blinden- und sehbehinderten Version unserer Website diesen Artikel drucken diesen Artikel jemandem per E-Mail weiterempfehlen






23.01.2020
Amtliche Publikation - Grabräumung


13.01.2020
Sirenentest 2020


09.01.2020
Rechtskraft der Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Alle News
Impressum










Gemeinde

Porträt

Rund ums Dorf

Agenda

Galerien

Zahlen

Links



Kurzmeldung Gemeindeversammlung
 
Künftig wird es in Uerkheim keine Ortsbürgerversammlung mehr geben. Sie fand gestern das letzte Mal statt. Die Vermögenswerte und der «Uerkner-Wald» gehen nun an die Einwohnergemeinde über. Die Gemeindeversammlung (74 von 1'023 Stimmberechtigten waren anwesend) hat die beiden Verpflichtungskredite von 125 000 Franken für den Ersatz und die Aufrüstung von Hard- und Software im Gemeindehaus sowie von 173 000 Franken für die Sanierung Hauptleitung Neudorf genehmigt. Der Steuerfuss bleibt in Uerkheim bei 125 Prozent.
 
Weitere Informationen
 
Auch die übrigen Geschäfte – namentlich die Integration der privaten Wasserversorgung Neudorf in die Wasserversorgung der Gemeinde – wurden ohne grössere Diskussionen verabschiedet.
 
Aus Anlass des Zusammenschlusses von Einwohner- und Ortsbürgergemeinde lud der Gemeinderat im Anschluss an die Versammlung zu einem Apéro ein. Dabei wurde unter anderem allen Gästen ein Glas reines "Neudörfler Wasser" ausgeschenkt.


Bild: 
Der Präsident der Wasserversorgungsgenossenschaft Neudorf, Peter Wilhelm (links), stösst mit Gemeindeammann Herbert Räbmatter auf den Zusammenschluss der Wasserversorgungen an
 
 








29. Januar 2020


Gemeindeverwaltung 4813 UerkheimTelefon 062 739 55 20Fax 062 739 55 21kanzlei@uerkheim.ch