Zur blinden- und sehbehinderten Version unserer Website diesen Artikel drucken diesen Artikel jemandem per E-Mail weiterempfehlen






15.01.2021
Absage Kehrichtabfuhr vom 15. Januar 2021


11.01.2021
Gasthof Sonne Uerkheim - Wochen-Menüplan


08.01.2021
Wohnung an der Bergstrasse 2 zu vermieten

Alle News
Impressum










Gemeinde

Porträt

Rund ums Dorf

Agenda

Galerien

Zahlen

Links



Seit einigen Wochen gibt es im Kanton Aargau nur kleinste Niederschlagsmengen, insbesondere auch in unserer Region. Die Trockenheit und die Winde haben die Streuschicht im Wald und die obersten Zentimeter der Böden extrem ausgetrocknet. Seit 12. April 2020 herrscht im ganzen Kanton eine erhebliche Waldbrandgefahr.
 
Das Regionale Führungsorgan Suhrental-Uerkental (RFO) hat die Wald- und Flurbrandgefahrenstufe per sofort auf die Stufe 4 von 5 erhöht (grosse Gefahr). Die Bevölkerung wird aufgefordert, folgende Vorsichtsmassnahmen einzuhalten:
 
Keine brennenden Raucherwaren und Zündhölzer wegzuwerfen
Keine öffentlichen Feuerstellen zu nutzen. Diese sind ab sofort gesperrt.
 
Es wird ferner auf das Merkblatt "Gefahrenstufe 4 von 5" des Regionalen Führungsorgan Suhrental-Uerkental verwiesen.
 
Die Bevölkerung wird gebeten, ihr Verhalten entsprechend anzupassen und im Umgang mit Feuer besondere Vorsicht walten zu lassen. 
 
 
Wir danken für Ihr Verständnis.

 








16. Januar 2021


Gemeindeverwaltung 4813 UerkheimTelefon 062 739 55 20Fax 062 739 55 21kanzlei@uerkheim.ch